Spurensuche
Startseite
  Aktuelles Stück
  Gastspiele
  Spielplan & Reservieren
  Mordsrausch-Artikel
  Newsletter
  Bildergalerie
  Gästebuch

  Kontakt/Impressum

Schnellschuß
Für Kartenreservierungen gewünschten Tag anklicken:
 
"Die Tür mit den 7 Schlössern"
Termine im Dezember:
   
 
"Die Tür mit den 7 Schlössern"
Termine im Januar:
 

Das Stück

Cyrano 2017
Cyrano von Bergerac
(von Edmond Rostand)

Ab 27. Juli 2017 beim Rothenfelser Marktplatz

Cyrano von Bergerac - der Mann mit der bedaurnswert großen Nase - begeistert seit vielen Generationen. Die Geschichte belustigt und berührt das Publikum gleichermaßen. In Rothenfels wird das Stück als aufwändiges Open-Air-Event mit Live-Musik, Chor, aufwändiger Lichttechnik und bunten Kostümen auf die Bühne gebracht. Besonders ist dabei wieder, dass die Hauptstraße in der kleinsten Stadt Bayerns für die Aufführungen gesperrt wird. Dadurch kann ein Platz im Ortskern genutzt werden, der nicht geeigneter als Kulisse für dieses Stück sein könnte: Terrassenförmig steigt das Gelände bis zur Oberen Gasse an und bietet dann einen herrlichen Blick auf Burg Rothenfels – eine einzigartige Kulisse, die perfekt für dieses Stück passt. Erleben Sie Cyrano von Bergerac in einer Art, wie er noch nie zu sehen war: Bunt, in spektakulärem Ambiente der kleinsten Stadt Bayerns mit Live-Musik und einem außergewöhnlichen Bühnenbild. Die Kombination aus einer Naturbühne mitten in der kleinsten Stadt Bayerns mit modernen und musikalischen Elementen machen diese Inszenierung einzigartig.

Zum Stück

Cyrano, ist geistreich, poetisch, mutig. Aber er hat ein Problem: Er hat eine gewaltige Nase, hält sich deswegen für hässlich und leidet sehr darunter. Er ist verliebt in Roxane, doch er traut sich nicht, ihr das zu offenbaren – weil er sich seiner Nase wegen schämt. Eines Tages will sich Roxane mit ihm treffen. Nun glaubt er schon, sein Traum würde in Erfüllung gehen. Aber Roxane gesteht ihm nicht die Liebe zu ihm, sondern zu Christian, den sie zwar noch nie gesprochen hat, sich aber auf den ersten Blick in ihn verliebt hat. Sie bittet Cyrano, sich um Christian zu kümmern. Als Cyrano nun Christian trifft, stellt sich heraus: Christian ist zwar schön, aber dumm. Auch er traut sich nicht, sich Roxane zu offenbaren, weil er glaubt, er könnte wegen seiner fehlenden Beredsamkeit vor ihr nicht bestehen. So schließen sich die beiden zusammen und erobern sie gemeinsam: Cyrano leiht Christian quasi seinen Geist, während Christian Cyrano seine Schönheit leiht … Das alles bringt zunächst viele lustige und romantische, am Ende aber auch tief berührende Situationen mit sich. Das Stück könnte man als DAS Theaterstück schlechthin bezeichnen, weil es alles hat, was Theater ausmacht: Komik, Action, Dramatik, Humor, Romantik, Tragik.

Hinter die Kulissen der Burg

Burg Rothenfels bietet direkt vor den Cyrano-Vorstellungen am Sonntag, 30. Juli, und Samstag, 12. August, Burgführungen an. Start ist um 16:30 Uhr, Ende um 18:00 Uhr - pünktlich zum Einlass. Bitte melden Sie sich per E-Mail an bei: bildung@burg-rothenfels.de. Die Führungen finden statt, wenn eine Woche vorher mindestens 15 Personen angemeldet sind (Sie erhalten bescheid). Den Preis von 3 Euro pro Person entrichten Sie bitte vor Ort.

 

Link: Spieltermine und Reservierungsmöglichkeit

 
 

Kontakt/Impressum
: Michael Franz - Hauptstr. 31 - 97851 Rothenfels - info@krimikeller.de